Geburtsvorbereitung

Ab der 35. Schwangerschaftswoche biete ich die geburtsvorbereitende Akupunktur an, welche wöchentlich bis zur Geburt stattfindet.

Je nach Situation kommt auch Moxa zum Einsatz.

 

Ziel dieser Behandlungen ist, das Becken auf die Geburt vorzubereiten,

den Muttermund weich zu machen und so die Eröffnungsphase

der Geburt zu verkürzen.

Gleichzeitig wirken die Behandlungen auch beruhigend und

entspannend auf die Psyche.